Tauchkurs

PADI LogoGo Dive! Lerne Tauchen!

Es gibt eine Vielzahl von Tauchkursen bei PADI. Gerne beraten wir Euch.

——————————————————————————————–

Beginne mit dem Tauchen Open Water Diver

  • In 5 Theorie Modulen erfährst Du eine Menge über die Welt unter Wasser und wie Du dich perfekt daran anpassen kannst.marketing
  • Während 5 Schwimmbad Modulen erlernst Du im klaren, warmen Wasser, ganz ohne Stress – Übung für Übung – die Fertigkeiten, die dich zum perfekten Gerätetaucher machen.
  • Bei den 4 Freiwassertauchgänge werden die Fertigkeiten in die Praxis umgesetzt. Wir führen diese in unseren heimischen Gewässern durch.

——————————————————————————————–

Weiter geht es mit dem AOWD Kurs: ERKUNDE DEINE UMGEBUNG!

Der Adventure Diving Kurs ist die nächste Stufe und bautGoPro_web_11 auf dem Einsteigerkurs, dem PADI Open Water Diver auf. Du lernst zusätzliche Fertigkeiten und Erfahrungen kennen, wobei dafür praxisnahe Tauchgänge angeboten werden. In diesem Kurs erlernst Du das Navigationstauchen, das Tieftauchen und 3 weitere Adventure Tauchgänge deiner Wahl wie z.B. Nachttauchen, Tarierung in Perfektion, Suchen und Bergen, UW- Fotografie, UW- Naturalist usw.

——————————————————————————————–

RETTE DICH UND ANDERE mit dem Rescue Diver Kurs

Um zu lernen, wie man mit spezifischen und möglicherweise komplexen taucherischen Problemen umgeht, solltest Du am PADI Rescue Diver Kurs (Rettungstaucher) teilnehmen. Die meisten Taucher betrachten ihn als einen der interessantesten und schönsten Kurs, an denen sie teilgenommen haben.

——————————————————————-GoPro_web_10————————-

Egal an welchem PADI Kurs du teilgenommen hast, am Schluß wirst Du Inhaber eines Taucherbrevets der meist gefragten und bekanntesten Tauchorganisationen der Welt sein. Wo auch immer du tauchst, deine PADI Zertifizierung wird überall anerkannt werden.